Kostenloses Nähtutorial für eine Minigirlande von Lybstes

Ruckzuck genäht für Sommerstimmung

Diese Minigirlanden kannst du innerhalb von wenigen Minuten aus Stoffresten zaubern. So kommt auch an verregneten Tagen Gartenpartystimmung auf. Außerdem passt dieses Miniprojekt viel besser in die Wohnung als die herkömmlichen Papiergirlanden! Stimme den Stoff einfach auf deine Gardinen ab.

Miniprojekt für ein paar freie Minuten

Die Zutaten der Girlande sind kleine Stoffstückchen und eine Schnur. Es ist auch für Nähanfänger gut machbar. Auf der Webseite von Lybstes gibt es ein kostenloses bebildertes Nähtutorial für dein Projekt für zwischendurch.

©Lybstes, Link zum Bild

 

Schau dir das Mininähprojekt an


Werbung:



Hier ist der Link zu den Minigirlanden: https://www.lybstes.de/2015/06/22/minigirlande-ein-mini-5-minuten-projekt-wirklich/

Keine Anmeldung nötig, um das kostenlose Nähtutorial zu sehen!

 

Quellen:
Beitragsbild: ©Lybstes, Link zum Bild

Auch interessant:


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung: