Nähanleitung für Hundedecke zum Mitnehmen von Pfotenprunk

Hundedecken brauchen unsere vierbeinigen Freunde nicht nur bei uns im Haus, sondern auch bei Freunden, im Urlaub & Co. Mit einer Hundedecke zum Mitnehmen hast du sie immer leicht eingepackt. So brauchen Hunde nicht auf ihre Decke verzichten und haben immer etwas im Umfeld, das sie kennen.


Werbung:

Das kostenlose Schnittmuster im Überblick

Schnittmuster:Hundedecke zum Mitnehmen von Pfotenprunk
Schwierigkeitsgrad:2 von 5
Anmeldung erforderlich:Nein
Quellen:Beitragsbild: ©Pfotenprunk, Link zum Bild

Hundedecke zum Mitnehmen nähen

Als Nähzutaten brauchst du neben den Standard Nähmaterialien robusten Stoff wie Jeans oder Outdoor-Stoffe, Schrägband, eine Vlieseinlage als Polsterung und eventuell Knöpfe. Im Blog von Pfotenprunkt findest du eine ausführlich bebilderte Nähanleitung, die du auch als Anfänger bewältigen kannst.

Auch interessant:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung: