Deckchen für ein Honigglas nähen

Kleine Deckchen hübschen jedes Glas direkt auf. Ob Honig, Marmelade oder andere Dinge – Sie sind schnell genäht, brauchen wenig Stoff und verpacken Selbstgemachtes wunderbar. Es ist übrigens eine wunderbare Geschenkidee, mit der du das Selbstgemachte noch hübscher einpackst.


Das kostenlose Nähtutorial im Überblick

Nähanleitung:Deckchen für ein Honigglas „Bienenflug“ von SULKY
Schwierigkeitsgrad:2 von 5
Anmeldung erforderlich:Ja, Bestellung im Online-Shop
Quellen:Beitragsbild: ©SULKY, Link zum Bild

Honigglasdeckchen nähen

Als Nähzutaten brauchst du neben den Standard Nähmaterialien weißen Stoff, Schrägband und ein Bändchen. Falls du die Bienenapplikation nähen möchtest, brauchst du außerdem Stickgarn und eine Nadel. Das kostenlose Nähtutorial ist eigentlich ganz einfach, da es aber keine Bilder in der Nähanleitung gibt, sollte es nicht dein erstes Nähprojekt sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Werbung: